27.01.2017: APV gegen Aktivitas: Eisstockschiessen

27.01.2017
APV gegen Aktivitas: Eisstockschiessen
_52b5be11-2d85-1d39-16c0-bb78d8ada884__web Bild_eisstock_web Media
Liebe APVer

Nach dem diesjährigen Sieg des APV im Streethockey treffen wir uns Ende Januar 2017 zu einem weiteren Sportturnier und zwar - passend zur Jahreszeit - im Eisstockschiessen. Wir wollen dabei herausfinden, ob die Aktivitas oder doch eher der APV über die notwendige Konzentration verfügt, um mit einer ruhigen Hand und einem präzisen Schuss den Eisstock im Zielfeld neben die Daube setzen zu können.
Welche Delegation gewinnt das Spiel auf dem Eisfeld und darf den prestigeträchtigen Pokal bis zum nächsten APV vs Aktivitas sein Eigen nennen?

Ich freue mich auf ein spannendes Turnier!

Fans und Zuschauer sind natürlich willkommen! Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Warme Kleider und feste Schuhe (Wander-/Winterschuhe) mitnehmen.
Ein warmer Snack und etwas zu Trinken stehen neben dem Spielfeld bereit.

Maximale Anzahl Teilnehmer je 15 APVer und 15 Aktivitas (de Gschneller isch de Gschwinder...). Durchführung bei jeder Witterung.

 

Treffpunkt Freitag, 27. Januar 2017, 18.45, Haupteingang Kunsteisbahn Dolder.
Spielzeit 19.00 bis 21.00 Uhr mit ca. 15-30 min Einführung
Ende ca. 21.30 Uhr, Kunsteisbahn Dolder
Kosten CHF 0.-
Anmeldung bis Mittwoch, 18. Januar 2017 online unter apvflamberg.ch, SMS an 078 630 41 42 oder per Mail an solero@apvflamberg.ch.
Im Namen des APV-Ausschusses: Alessandro Agazzi / Solero