05.02.2020: Durchsage der Leitstelle, Streckenblockierung …

05.02.2020
Durchsage der Leitstelle, Streckenblockierung …
Auch bei der SBB gibt es sie. Die Zugverkehrsleiterinnen und Zugverkehrsleiter. Sie steuern und überwachen den gesamten Schienenverkehr in der Schweiz. Ihnen verdanken wir es, wenn nach Zugausfällen oder Unfällen der Schienenverkehr schnellstmöglich wieder pünktlich ist. Bei dem immer engeren Fahrplan und Mehrverkehr auf den Schweizer Schienennetz wahrlich keine leichte Aufgabe.
Eine der schweizweit 4 Betriebszentralen (BZ) für diese Zugüberwachung befindet sich am Flughafen Zürich. Dort werden sämtliche Züge des Kernnetzes der S-Bahn Zürich sowie der Ostschweiz gesteuert.
Nicolas Germanier / Gepard ermöglicht uns in seiner Funktion als Leiter Fahrplan und Betrieb der SBB einen seltenen Blick in diese High-tech-Zentrale. Nach einer Einführung durch Gepard zur "Grosswetterlage" bei den SBB geben uns seine Mitarbeiter eine Präsentation und Besichtigung der BZ. Im Anschluss servieren wir Euch wie immer einen feinen Apéro.
Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen und zur Sicherheit auf 36 Personen beschränkt!!!

 

Treffpupnkt Sonntag, 5. Juli 2020, 18.00, Vor Operations Center 1. Web: https://goo.gl/maps/wZELDSa64TbFoqM5A
Karte: 684/950//256/500
Kosten CHF 0.-
Anmeldung Obligatorisch, Teilnehmerzahl auf 36 beschränkt. Pünktlich erscheinen!
Im Namen des APV-Ausschusses: Mario Vögeli / Hupi
1_thumb

Bericht von M. Vögeli / Hupi

Wenn Nicolas Germanier / Gepard zu einem exklusiven Blick hinter die Kulissen der SBB ruft, dann freut sich das APVer Herz. Dieses Mal konnten wir das Nervenzentrum der SBB, die Betriebsleitzentrale, besuchen. Von dieser Hightech Anlage aus werden die Züge auf dem Netz gesteuert. Der Anlass war in kürzester Zeit ausgebucht und so mussten auf Grund der beschränkten Platzverhältnisse nicht wenige Absagen erteilt werden.
Die glücklichen 40 Teilnehmer trafen sich am Flughafen Zürich und (...)