26.06.2016: APV vs Aktivitas

26.06.2016
APV vs Aktivitas
Streethockey1_web Streethockey2_web Streethockey3_web Streethockey4_web
Liebe APVer

Es ist wieder soweit. Der legendäre APV-Aktivitas Anlass findet dieses Jahr am Sonntag 26. Juni 2016 auf dem Sportplatz Waldegg in Horgen statt. Die APVer müssen sich dieses Jahr im Streethockey beweisen. Um Knochenbrüche und Verletzungen vorzubeugen, werden die Teilnehmer wieder in die alt bewährten Eishockeyausrüstungen schlüpfen (natürlich wird alles ein bisschen leichter sein).
Nach der letztjährigen Niederlage müssen wir den Pokal wieder zurückerobern. Also bitte meldet Euch so schnell wie möglich an. Um rechtzeitig genügend Hockeyausrüstungen reservieren zu können ist Anmeldeschluss Sonntag, 19. Juni 2016.
Pro Team können maximal 20 Spieler antreten (First come, first served). Zuschauer und Fans sind natürlich Willkommen.
Ich freue mich auf einen sportlichen und gemütlichen Anlass.

 

Treffpunkt Sonntag, 26. Juni 2016, 09.15, Parkplatz Sportplatz Wadegg (Horgen). Individuelle Anfahrt mit den ÖVs:
8.37 S8 ab ZH HB bis Horgen
9.04 Bus 132 ab Horgen Bhf bis Horgen Waldegg (9.12 an) und dann über Brücke
Match Sonntag, 26. Juni 2016, 10.30, Sportplatz Waldegg. Gespielt wird 3x 20 Minuten (2x 15 Minuten Pause)
Zmittag Sonntag, 26. Juni 2016, 12.00, Sportplatz Waldegg.
Ende Sonntag, 26. Juni 2016, 14.00, Sportplatz Waldegg.
Kosten CHF 0.-
Anmeldung Bitte gib bei der Anmeldung an ob:
A) Du Deine eigene Streethockeyausrüstung mitbringst, oder
B) Du eine Ausrüstung benötigst (bitte Grösse angeben (bis 172cm S/M; ab 172cm L/XL) und ob Du allenfalls Linkshänder bist)

Mitnehmen:
Sportschuhe für draussen, Trainerhose/Sporthose, Duschutensilien
Im Namen des APV-Ausschusses: Vincent Tchang / Porphyr

Bericht von V. Tchang / Porphyr

Der APV-Aktivitas Wettkampf ging am 26. Juni erneut über die Bühne bzw. über den Asphalt. Der APV musste sich dieses Jahr im Streethockey beweisen.

Nachdem alle Ihre Hockeyausrüstung mehr oder weniger angezogen hatten, wurde auf dem Streethockey Platz bereits aufgewärmt und geschwitzt. 11 APVer standen 11 Aktivitas gegenüber (jeweils ein Torhüter und vier Feldspieler waren gleichzeitig auf dem Feld). Die Taktiken wurden besprochen und nach einem angsteinflössenden HAKA der APVer (...)