25.09.2015: Gloggi-Flamberg-Jassturnier

von M. Wehrli / Nike
Bereits zum dritten mal trat der Flamberg gegen die Pfadi Glockenhof in einem Jassturnier an. Und zum dritten mal in folge gewann ein Glockenhöfler. Die beiden APVer Tobias Winkler / Scratchy und Matthias Wehrli / Nike haben flessig getrumpft, aber leider reichte es nicht ganz für einen Podestplatz für den APV Flamberg. Wir würden uns freuen, wenn im nächsten Jahr mehr APVer kommen würden, damit wir den Glockenhöfler mal zeigen können wo der Hammer hängt (oder wer den Trumpf-Buur und das Näll hat). An dieser Stelle noch mal ein grosses Dankeschön an die Organisatoren und wir freuen uns auf das nächste Jassturnier.